Jetzt teilnehmen

Bitte loggen Sie sich ein, um Ihre Teilnahme an diesem Webinar zu bestätigen. Sie sind dann vorgemerkt und werden, falls das Webinar innerhalb der nächsten 10 Minuten beginnt, sofort weitergeleitet.

Findet das Webinar zu einem späteren Zeitpunkt statt, kommen Sie kurz vor Beginn des Webinars erneut, um am Webinar teilzunehmen.

Einfach buchen

Buchen Sie jetzt RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongress und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG und verpassen Sie keines unserer lehrreichen und informativen Webinare zu verschiedenen Themen der Radiologie.

  • Wissenschaft & Fortbildung
  • CME-Punkte
  • Themenvielfalt
  • Dialog & Interaktion

Jetzt teilnehmen

Bitte loggen Sie sich ein, um Ihre Teilnahme an diesem Webinar zu bestätigen. Sie sind dann vorgemerkt und werden, falls das Webinar innerhalb der nächsten 10 Minuten beginnt, sofort weitergeleitet.

Findet das Webinar zu einem späteren Zeitpunkt statt, kommen Sie kurz vor Beginn des Webinars erneut, um am Webinar teilzunehmen.

Ohne Buchung.

Sie können an dieser Veranstaltung auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten nur Personen, die das digitale Modul „RÖKO DIGITAL“ des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG gebucht haben oder noch nachbuchen.

Um teilzunehmen kommen Sie ca. 10 Minuten vor Beginn wieder. Freischaltung zur Teilnahme in:

Sie können an dieser Veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DITITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten nur Personen, die das digitale Modul „RÖKO DIGITAL“ des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG gebucht haben oder noch nachbuchen.

Melden Sie sich bitte hier an:

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.

Kongressteilnehmer.

Als Teilnehmer am RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG loggen Sie sich bitte ein, um an dieser Industrie­veranstaltung teilzunehmen.

Ohne Buchung.

Sie können an Industrie­veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen.

Um teilzunehmen kommen Sie ca. 10 Minuten vor Beginn wieder. Freischaltung zur Teilnahme in:

Sie können an Industrie­veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen. Melden Sie sich bitte hier an:

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.

Das ist eine Meldung

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est. Ut labore et dolore aliquyam erat, sed diam voluptua.

MTR-Fortbildung

Schmerz lass' nach - Radiologie hilft

Schmerz lass' nach - Radiologie hilft
Donnerstag, 9. Mai 2024 · 10:00 bis 11:15 Uhr
Diese Veranstaltung findet ausschließlich als Präsenzveranstaltung im Rhein-Main-Congress-Center in Wiesbaden statt. Diese Veranstaltung kann nicht über einen Stream sondern nur vor Ort besucht werden.
9
Mai

Donnerstag, 9. Mai 2024

10:00 bis 11:15 Uhr · Raum: Terrassensaal B  in Kalender übernehmen:   iCal  ·  Google

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Art
MTR-Fortbildung

Zertifizierungen

Der RÖKO WIESBADEN wird im Rahmen einer Kongresszertifizierung durch die LÄK Hessen bewertet. Bitte beachten Sie die Hinweise unter A bis Z.
DGMTR

Informationen

Das ist eine Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Technolog:innen für Radiologie (DGMTR).

Anwesenheiten

Moderation
Martin Küper (Potsdam)

Ablauf

10:00 - 10:20

Vortrag (Fortbildung)

Grundlagen der Thermoablation

Florian Schanda (Innsbruck)

10:20 - 10:40

Vortrag (Fortbildung)

Stereotaktische Radiofrequenz-Thermokoagulation - Therapiemethode der Trigeminusneuralgie

Johanna Partl (Innsbruck)

10:40 - 11:00

Vortrag (Fortbildung)

CT-gesteuerte lumbale Sympathikolyse

Lukas Beyer (Potsdam)

Kurzzusammenfassung

Die lumbale Sympathikolyse ist ein effektives Verfahren zur Schmerzlinderung und Durchblutungsförderung bei Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PAVK). Durch gezielte Unterbrechung sympathischer Nervenbahnen im Lendenbereich wird eine verbesserte Durchblutung der unteren Extremitäten erreicht, was zu einer signifikanten Schmerzreduktion führt.

Dieser Vortrag beleuchtet die Anwendung der Sympathikolyse bei PAVK, deren Wirkungsweise, Indikationen und therapeutischen Effekte. Besonderes Augenmerk liegt auf der Schmerzreduktion und Verbesserung der Lebensqualität der Patienten. Aktuelle Studien zur Wirksamkeit und Patientensicherheit dieser Methode werden vorgestellt, um ein umfassendes Bild der Sympathikolyse in der klinischen Praxis zu zeichnen.
11:00 - 11:15

Diskussion

Diskussion

Runlog

Öffnen