Jetzt teilnehmen

Bitte loggen Sie sich ein, um Ihre Teilnahme an diesem Webinar zu bestätigen. Sie sind dann vorgemerkt und werden, falls das Webinar innerhalb der nächsten 10 Minuten beginnt, sofort weitergeleitet.

Findet das Webinar zu einem späteren Zeitpunkt statt, kommen Sie kurz vor Beginn des Webinars erneut, um am Webinar teilzunehmen.

Einfach buchen

Buchen Sie jetzt RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongress und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG und verpassen Sie keines unserer lehrreichen und informativen Webinare zu verschiedenen Themen der Radiologie.

  • Wissenschaft & Fortbildung
  • CME-Punkte
  • Themenvielfalt
  • Dialog & Interaktion

Jetzt teilnehmen

Bitte loggen Sie sich ein, um Ihre Teilnahme an diesem Webinar zu bestätigen. Sie sind dann vorgemerkt und werden, falls das Webinar innerhalb der nächsten 10 Minuten beginnt, sofort weitergeleitet.

Findet das Webinar zu einem späteren Zeitpunkt statt, kommen Sie kurz vor Beginn des Webinars erneut, um am Webinar teilzunehmen.

Ohne Buchung.

Sie können an dieser Veranstaltung auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten nur Personen, die das digitale Modul „RÖKO DIGITAL“ des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG gebucht haben oder noch nachbuchen.

Um teilzunehmen kommen Sie ca. 10 Minuten vor Beginn wieder. Freischaltung zur Teilnahme in:

Sie können an dieser Veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DITITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten nur Personen, die das digitale Modul „RÖKO DIGITAL“ des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG gebucht haben oder noch nachbuchen.

Melden Sie sich bitte hier an:

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.

Kongressteilnehmer.

Als Teilnehmer am RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG loggen Sie sich bitte ein, um an dieser Industrie­veranstaltung teilzunehmen.

Ohne Buchung.

Sie können an Industrie­veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen.

Um teilzunehmen kommen Sie ca. 10 Minuten vor Beginn wieder. Freischaltung zur Teilnahme in:

Sie können an Industrie­veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen. Melden Sie sich bitte hier an:

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.

Das ist eine Meldung

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est. Ut labore et dolore aliquyam erat, sed diam voluptua.

Highlight-Sitzung

Röntgen-Vorlesung (DRG)

Röntgen-Vorlesung (DRG)
Freitag, 10. Mai 2024 · 12:00 bis 13:15 Uhr
Diese Veranstaltung findet ausschließlich als Präsenzveranstaltung im Rhein-Main-Congress-Center in Wiesbaden statt. Diese Veranstaltung kann nicht über einen Stream sondern nur vor Ort besucht werden.
10
Mai

Freitag, 10. Mai 2024

12:00 bis 13:15 Uhr · Raum: Saal Röntgen (Halle Süd/D)  in Kalender übernehmen:   iCal  ·  Google

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Art
Highlight-Sitzung

Zertifizierungen

Der RÖKO WIESBADEN wird im Rahmen einer Kongresszertifizierung durch die LÄK Hessen bewertet. Bitte beachten Sie die Hinweise unter A bis Z.

Informationen

Moderation
Thomas Helbich (Wien)
Konstantin Nikolaou (Tübingen)
Johannes Weßling (Münster)

Ablauf

12:00 - 12:10

Preisverleihung

Verleihung des Röntgen-Preises 2024

12:10 - 12:25

Preisverleihung

Verleihung des Alfred-Breit-Preises 2024

12:25 - 13:05

Vortrag (Fortbildung)

Besser sehen mit KI: Wie künstliche Intelligenz eine neue Generation der Bildgebung ermöglicht

Reinhard Heckel (München)

Kurzzusammenfassung

Künstliche Intelligenz (KI) in der Magnetresonanztomographie und Computertomographie erzeugt sehr genaue Bilder und ermöglicht die Rekonstruktion von dynamischen Objekten, zum Beispiel ein sich bewegendes Herz. Zudem kann KI den Bildgebungsprozess automatisieren und ermöglicht Bildgebung unter schwierigen Bedingungen wie sich bewegenden Patienten.
Jedoch gibt es mit Blick auf die aktuelle Welle der generativer KI Bedenken, dass eine auf großen Datensätzen trainierte KI in der medizinischen Bildgebung Halluzinationen verursachen könnte. Vielleicht überraschend ist das Gegenteil der Fall: Große Mengen diverser Trainingsdaten sind entscheidend für robuste und zuverlässige KI-basierte Bildgebungssysteme. Dieser Vortrag diskutiert die faszinierende neue Generation von KI-basierten Bildgebung und die vielfältigen Möglichkeiten und Herausforderungen die sie der modernen Medizin eröffnet.


Seeing with AI: How artificial intelligence enables a new generation of imaging technologies

Artificial intelligence (AI) based image reconstruction yields significant performance boosts performance for magnetic resonance imaging and computed tomography, and enables the imaging of dynamic objects such as the moving heart. AI can also automate the imaging process, and enables accurate imaging under challenging conditions such as patient movement.
However, with the current wave of generative AI, a concern is that AIs trained on large datasets might cause hallucinations and robustness issues in medical imaging. Perhaps surprisingly, the opposite is true: Large amounts of diverse training data are key to building robust and reliable AI-based imaging systems. This talk is about the opportunities and challenges that AI based imaging offers in modern medical imaging.
13:05 - 13:15

Diskussion

Diskussion

Runlog

Öffnen