Jetzt teilnehmen

Bitte loggen Sie sich ein, um Ihre Teilnahme an diesem Webinar zu bestätigen. Sie sind dann vorgemerkt und werden, falls das Webinar innerhalb der nächsten 10 Minuten beginnt, sofort weitergeleitet.

Findet das Webinar zu einem späteren Zeitpunkt statt, kommen Sie kurz vor Beginn des Webinars erneut, um am Webinar teilzunehmen.

Einfach buchen

Buchen Sie jetzt RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongress und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG und verpassen Sie keines unserer lehrreichen und informativen Webinare zu verschiedenen Themen der Radiologie.

  • Wissenschaft & Fortbildung
  • CME-Punkte
  • Themenvielfalt
  • Dialog & Interaktion

Jetzt teilnehmen

Bitte loggen Sie sich ein, um Ihre Teilnahme an diesem Webinar zu bestätigen. Sie sind dann vorgemerkt und werden, falls das Webinar innerhalb der nächsten 10 Minuten beginnt, sofort weitergeleitet.

Findet das Webinar zu einem späteren Zeitpunkt statt, kommen Sie kurz vor Beginn des Webinars erneut, um am Webinar teilzunehmen.

Ohne Buchung.

Sie können an dieser Veranstaltung auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten nur Personen, die das digitale Modul „RÖKO DIGITAL“ des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG gebucht haben oder noch nachbuchen.

Um teilzunehmen kommen Sie ca. 10 Minuten vor Beginn wieder. Freischaltung zur Teilnahme in:

Sie können an dieser Veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DITITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten nur Personen, die das digitale Modul „RÖKO DIGITAL“ des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG gebucht haben oder noch nachbuchen.

Melden Sie sich bitte hier an:

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.

Kongressteilnehmer.

Als Teilnehmer am RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG loggen Sie sich bitte ein, um an dieser Industrie­veranstaltung teilzunehmen.

Ohne Buchung.

Sie können an Industrie­veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen.

Um teilzunehmen kommen Sie ca. 10 Minuten vor Beginn wieder. Freischaltung zur Teilnahme in:

Sie können an Industrie­veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 105. Deutscher Röntgenkongresses und 10. Gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG kostenfrei teilnehmen. Melden Sie sich bitte hier an:

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.

Das ist eine Meldung

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est. Ut labore et dolore aliquyam erat, sed diam voluptua.

MTR-Fortbildung

Mamma-Intervention

Mamma-Intervention
Donnerstag, 9. Mai 2024 · 15:45 bis 16:45 Uhr
Diese Veranstaltung findet ausschließlich als Präsenzveranstaltung im Rhein-Main-Congress-Center in Wiesbaden statt. Diese Veranstaltung kann nicht über einen Stream sondern nur vor Ort besucht werden.
9
Mai

Donnerstag, 9. Mai 2024

15:45 bis 16:45 Uhr · Raum: Terrassensaal B  in Kalender übernehmen:   iCal  ·  Google

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Art
MTR-Fortbildung

Zertifizierungen

Der RÖKO WIESBADEN wird im Rahmen einer Kongresszertifizierung durch die LÄK Hessen bewertet. Bitte beachten Sie die Hinweise unter A bis Z.
DGMTR

Informationen

Das ist eine Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Technolog:innen für Radiologie (DGMTR).

Ablauf

15:45 - 16:15

Vortrag (Fortbildung)

Mamma-Stereotaxie und Alternative Markierungsmethoden bei Brustläsionen

Elfriede Sturm (Wien)

Kurzzusammenfassung

Bei der mammografisch gezielten Mammabiopsie ließ sich im letzten Jahrzehnt ein stetiger Wandel beobachten – von der Stereotaxie hin zu Tomosynthese gestützten Verfahren. So gut wie alle Hersteller von Mammografiesystemen bieten die Tomo-Biopsie als Zusatz zur „normalen“ Stereotaxie an. Auch der Einsatz von Kontrastmittel zur Zielfindung im Dual-Energy-Verfahren ist inzwischen möglich geworden und wird mancherorts schon praktiziert.
Im Vortrag wird über die Erfahrungen mit einem Prone-System für stereotaktische und Tomosynthese gezielte Biopsien im AKH Wien berichtet.
Parallel dazu gibt es seit einigen Jahren Entwicklungen, die postbioptische Markierung mit z.B. Titan-Klipps durch Implantate zu ersetzen, die direkt im OP-Saal vom Chirurgen geortet werden können und keiner präoperativen Drahtmarkierung mehr bedürfen. Im Vortrag werden verschiedene Methoden vorgestellt.

Lernziele

Kennenlernen der Rolle der Stereotaxie und der Tomo-Biopsie in der Mammadiagnostik sowie Einblick gewinnen in alternative Markierungsmethoden.
16:15 - 16:30

Vortrag (Fortbildung)

MR-Intervention Mamma

Evelyn Wenkel (München)

16:30 - 16:45

Diskussion

Diskussion

Runlog

Öffnen