Jetzt teilnehmen

Bitte loggen Sie sich ein, um Ihre Teilnahme an diesem Webinar zu bestätigen. Sie sind dann vorgemerkt und werden, falls das Webinar innerhalb der nächsten 10 Minuten beginnt, sofort weitergeleitet.

Findet das Webinar zu einem späteren Zeitpunkt statt, kommen Sie kurz vor Beginn des Webinars erneut, um am Webinar teilzunehmen.

Einfach buchen

Buchen Sie jetzt RÖKO DIGITAL des 104. Deutschen Röntgenkongress und verpassen Sie keines unserer lehrreichen und informativen Webinare zu verschiedenen Themen der Radiologie.

  • Wissenschaft & Fortbildung
  • CME-Punkte
  • Themenvielfalt
  • Dialog & Interaktion

Jetzt teilnehmen

Bitte loggen Sie sich ein, um Ihre Teilnahme an diesem Webinar zu bestätigen. Sie sind dann vorgemerkt und werden, falls das Webinar innerhalb der nächsten 10 Minuten beginnt, sofort weitergeleitet.

Findet das Webinar zu einem späteren Zeitpunkt statt, kommen Sie kurz vor Beginn des Webinars erneut, um am Webinar teilzunehmen.

Ohne Buchung.

Sie können an dieser Veranstaltung auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 104. Deutschen Röntgen­kongresses kostenfrei teilnehmen.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten nur Personen, die das digitale Modul „RÖKO DIGITAL“ des 104. Deutschen Röntgenkongresses gebucht haben oder noch nachbuchen.

Um teilzunehmen kommen Sie ca. 10 Minuten vor Beginn wieder. Freischaltung zur Teilnahme in:

Sie können an dieser Veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DITITAL des 104. Deutschen Röntgen­kongresses kostenfrei teilnehmen.

Eine Teilnahmebescheinigung erhalten nur Personen, die das digitale Modul „RÖKO DIGITAL“ des 104. Deutschen Röntgenkongresses gebucht haben oder noch nachbuchen.

Melden Sie sich bitte hier an:

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.

Kongressteilnehmer.

Als Teilnehmer am RÖKO DIGITAL des 104. Deutschen Röntgen­kongresses loggen Sie sich bitte ein, um an dieser Industrie­veranstaltung teilzunehmen.

Ohne Buchung.

Sie können an Industrie­veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 104. Deutschen Röntgen­kongresses kostenfrei teilnehmen.

Um teilzunehmen kommen Sie ca. 10 Minuten vor Beginn wieder. Freischaltung zur Teilnahme in:

Sie können an Industrie­veranstaltungen auch ohne Buchung von RÖKO DIGITAL des 104. Deutschen Röntgen­kongresses kostenfrei teilnehmen. Melden Sie sich bitte hier an:

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.

Das ist eine Meldung

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est. Ut labore et dolore aliquyam erat, sed diam voluptua.

RK 306

Kinderradiologie V- Prävention, Prognostikation, Prädiktion

Kinderradiologie V- Prävention, Prognostikation, Prädiktion
Freitag, 19. Mai 2023 · 12:30 bis 14:00 Uhr
19
Mai

Freitag, 19. Mai 2023

12:30 bis 14:00 Uhr · Raum: Forum 1.3  in Kalender übernehmen:   iCal  ·  Google
Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich nach Teilnahme an dieser Veranstaltung einen Moment für die Evaluation nehmen würden. Sie helfen damit, unser Angebot für Sie selbst und für andere zu verbessern.

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Art
Refresher-Kurs
Thema
Pädiatrische Radiologie, Onkologische Bildgebung
Zielgruppe
Andere, Ärzte in Weiterbildung (AiW), Fachärzte, Studenten

Zertifizierungen

Der RÖKO WIESBADEN wird im Rahmen einer Kongresszertifizierung durch die LÄK Hessen bewertet. Bitte beachten Sie die Hinweise unter A bis Z.

Informationen

Das ist eine Veranstaltung der AG Pädiatrische Radiologie.

Eine zunehmende Anzahl von Kindern und Jugendlichen, deren Tumor durch ein Tumorprädispositionssyndrom hervorgerufen wird – zurzeit etwa 10% -, muss langfristig überwacht werden. Für Kinder und Jugendliche mit Krebs gilt im Vergleich zu Erwachsenen: Sie leiden an anderen malignen Entitäten, es existieren spezielle Staging-Systeme, und es werden unterschiedliche lokale und systemische Therapien (z.B. KMT bei soliden Tumoren) durchgeführt. Der überwiegende Teil aller Patienten:innen werden in Therapiestudien von nationalen und internationalen Registern eingeschlossen. Quantifizierung und strukturierte Bildauswertung etablierter und neuerer Verfahren sind zur Beurteilung des Therapieerfolgs essentiell. In dieser Sitzung sollen die Aspekte Prävention mit GK-MRT, Prädiktion und Prognose anhand von Responsekriterien und Biomarken diskutiert werden.

Anwesenheiten

Moderation
Jürgen Schäfer (Tübingen)
Marc Steinborn (München)

Ablauf

12:30 - 12:50

Vortrag (Fortbildung)

GK-MRT bei Tumorprädisposition

Diane Miriam Renz (Hannover)

12:50 - 13:10

Vortrag (Fortbildung)

Beurteilung des Therapieansprechens von kindlichen Tumoren

Dirk Klee (Düsseldorf)

13:10 - 13:30

Vortrag (Fortbildung)

Biomarker in der Pädiatrischen Onkologie

Jürgen Schäfer (Tübingen)

13:30 - 13:35

Vortrag (Wissenschaft)

[18F]FDG PET/MRT bei Kindern mit einer Lymphomerkrankung: Macht das MRT-Kontrastmittel einen diagnostischen Unterschied?

Nils-Martin Bruckmann (Düsseldorf)

weitere Autoren

Kai Jannusch (Düsseldorf) / Janna Morawitz (Düsseldorf) / Lale Umutlu (Essen) / Ken Herrmann (Essen) / Gerald Antoch (Düsseldorf) / Julian Kirchner (Düsseldorf)

Zielsetzung

Ziel ist die Bewertung des Einflusses einer MRT-Kontrastmittelapplikation auf das Primär- und Nachfolge-Staging bei pädiatrischen Patienten mit neu diagnostiziertem Lymphom im Rahmen einer [18F]FDG-PET/MRT.

Material und Methoden

Aus einer Kohorte von 32 Kindern (Durchschnittsalter: 14 ± 3 Jahre) mit neu diagnostiziertem Lymphom wurden insgesamt 105 [18F]FDG-PET/MRT-Datensätze für die Analyse von 2 verschiedenen Leseprotokollen einbezogen: (i) PET/MRT-1, bestehend aus einer nativen T2w- und/oder T1w-Seqeunz und diffusionsgewichteter Bildgebung in Kombination mit einem [18F]FDG-PET-Datensatz (ii) PET/MRT-2, bestehend aus einer zusätzlichen kontrastmittelverstärkten T1w-Sequenz. Alle Datensätze wurden patienten- und regionen-bezogen nach dem überarbeiteten internationalen pädiatrischen NHL-Staging-System (IPNHLSS) von zwei erfahrenen Ärzten analysiert. Nach- und Voruntersuchungen sowie die Histopathologie dienten als Referenzstandard.

Ergebnisse

Bei der patientenbasierten Analyse ermittelten sowohl das PET/MRI-1 als auch das PET/MRI-2 bei 90/105 (86 %) Kindern das richtige IPNHLSS-Tumorstadium. Bei der regionen-basierten Analyse wurden 119/127 (94 %) Lymphom-befallene Regionen korrekt identifiziert. Die Sensitivität, die Spezifität, der positiver prädiktiver Wert, der negativer prädiktiver Wert und die diagnostische Genauigkeit für das PET/MRI-1- und PET/MRI-2-Leseprotokoll lagen bei 94 %, 97 %, 90 %, 99 % bzw. 97 %. Es gab keine signifikanten Unterschiede zwischen dem PET/MRI-1 und PET/MRI-2 Protokoll.

Schlussfolgerungen

Die Verwendung von MRT-Kontrastmitteln im Rahmen der [18F]FDG-PET/MRT-Untersuchung hat keine vorteilhafte Auswirkungen auf das Primär- und das Nachfolge-Staging pädiatrischer Lymphompatienten. Daher sollte bei allen pädiatrischen Lymphompatienten die Umstellung auf ein kontrastmittelfreies [18F]FDG-PET/MRT-Protokoll erwogen werden.

Teilnahme Young Investigator Award

13:35 - 14:00

Diskussion

Diskussion

Häufige Fragen

Wie kann ich mich zum RÖKO WIESBADEN anmelden?

Alle Informationen zur Anmeldung für den RÖKO WIESBADEN erhalten Sie unter Anmeldung.

Um einen zügigen Zugang zum Kongress zu erhalten, empfehlen wir allen, die digitale Anmeldung im Vorfeld zu nutzen.

Eine persönliche Anmeldung in Wiesbaden können Sie ab dem 17.05.2023 vor Ort am Registrierungscounter im RheinMain CongressCenter (RMCC) vornehmen.

Für teilnahmebegrenzte Kurse (Workshops/MTR-Workshops/MTR-Klinik-Seminare) fallen gesonderte Teilnahmegebühren an. Wir empfehlen, diese frühzeitig mit der Online-Anmeldung zu buchen.

Wie stelle ich mein persönliches Kongressprogramm zusammen?

Um Ihnen die persönliche Kongressplanung im Rahmen des RÖKO WIESBADEN so einfach wie möglich zu machen, haben wir für Sie die Vormerken-Funktion eingeführt, mit deren Hilfe Sie Ihr persönliches Kongressprogramm zusammenstellen und jederzeit online darauf zugreifen können.

Informationen zum Vormerken finden Sie in der News "So gestalten Sie Ihr persönliches Programm für den RÖKO WIESBADEN", Ihr persönliches RÖKO WIESBADEN-Programm finden Sie im Benutzermenü in Listenansicht und als grafische Tagesansicht.

Ich halte einen Vortrag – was muss ich beachten?

Alle wichtigen Informationen rund um Ihren Vortrag beim 104. Deutschen Röntgenkongress in Wiesbaden haben wir für Sie unter "Informationen für Vortragende" zusammengestellt.

Wie erwerbe ich CME-Punkte auf dem RÖKO WIESBADEN?

Alle wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltungen werden von der Landesärztekammer (LÄK) Hessen zertifiziert. Die LÄK vergibt drei CME-Punkt pro Kongress-Halbtag.

Die teilnahmebegrenzten Workshops werden separat seitens der LÄK Hessen zertifiziert. Die zuerkannten CME-Punkte entnehmen Sie bitte den Programmeinträgen der einzelnen teilnahmebegrenzten Workshops.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie als Fachärztin oder Facharzt Fortbildungspunkte erwerben, erfolgt die Übermittlung der gesammelten CME-Punkte nach dem RÖKO WIESBADEN automatisch an Ihre Ärztekammer. Voraussetzung hierfür ist, dass Ihre EFN im Registrierungssystem hinterlegt ist und Sie Ihren Kongressausweis zur Erfassung Ihrer Anwesenheit vor den Vortragssälen einscannen.

Falls Ihre EFN noch nicht hinterlegt ist, können Sie diese in dem Modul „Mein Account“ im Registrierungssystem ergänzen oder uns per E-Mail an registrierung-roeko@kukm.de mitteilen.

Wie erhalte ich Anwesenheits- bzw. Teilnahmebescheinigungen?

Sie können Ihre Teilnahmebescheinigung mit den ausgewiesenen CME-Punkten ca. Drei Wochen nach dem Kongress im Registrierungssystem abrufen. Sobald der Download möglich ist, werden Sie per E-Mal benachrichtigt.

Sofern Sie eine allgemeine Anwesenheitsbescheinigung – ohne Fortbildungspunkte – für den Tag Ihrer Anwesenheit benötigen, z.B. für Ihren Arbeitgeber, können Sie diese täglich ab 14:00 Uhr an den Self-Print-Säulen im Eingangsbereich ausdrucken.

Wie evaluiere ich den RÖKO WIESBADEN?

Bewerten Sie Vorträge auf dem Röntgenkongress 2023 in Wiesbaden, an denen Sie teilgenommen haben und nehmen Sie Einfluss auf das nächste Kongressprogramm!

Sie fragen sich, wie? Klicken Sie im Programmkalender, auf der Detailseite der entsprechenden Sitzung, auf den Evaluationslink und Sie werden anschließend zu den Evaluationsfragen der aktuellen Sitzung geführt und können dort Ihre Bewertung abgeben.

Wir haben für Sie alle Informationen zur Evaluation hier zusammengestellt.

Runlog

Öffnen