102. Deutscher Röntgenkongress

29. Mai: Strahlenschutz und Kopf/Hals im Fokus

08.30 - 10.00 Uhr             STRAHLENSCHUTZ
Strahlenschutz I - Fit für den MPE: Strahlenschutzrecht
Themen sind u. a. das risikoorientierte Aufsichtsprogramm der Behörden sowie DMS und bedeutsame Vorkommnisse.

KOPF/HALS
Kopf/Hals II - Orbita

In diesem Webinar geht es u.a. um die Frage "Auge und Orbita -  wo liegt was?" und das Thema "Die akute Augenschwellung".

10.30 - 12.00 Uhr STRAHLENSCHUTZ
Strahlenschutz II - Die neuen Leitlinien der Bundesärztekammer
Das Webinar befasst sich u. a. mit der Leitlinie CT, der Leitlinie Röntgendiagnostik und der ärztlichen Sicht auf das Themengebiet.

KOPF/HALS
Kopf/Hals III - Nasennebenhöhlen

Die Referierenden sprechen u. a. über Themen wie "Entzündung, was will der Operateur vom Radiologen?" und befassen sich mit: "Tumor: was wir können und was nicht".
13.15 - 14.45 Uhr                                                                                                                       

STRAHLENSCHUTZ

Strahlenschutz III - Umgang mit bedeutsamen Vorkomnissen

Inhalte der Veranstaltung sind
u. a. bedeutsame Vorkommnisse nach StrSchV, die Umsetzung in der NUK und Röntgendiagnostik und die Frage, wer an welche Stelle was melden muss.

  • mehr                                                                                                             

KOPF/HALS

Kopf/Hals IV - Top 5-Diagnosen

Drei Themen stehen in diesem Webinar im Fokus: Schädelbasis (TED), Mittelgesicht (TED) und Hals (TED).