101. Deutscher Röntgenkongress

Veranstaltung

RÖKO DIGITAL INDUSTRIE: Mit hochkonzentriertem Kontrastmittel Strahlendosis im CT reduzieren: Wie kann man dies in der klinischen Praxis umsetzen? (Bracco Imaging Deutschland GmbH)

25
Juni
Zugangslink anfordern

25. Juni 2020

Online, 19:00 - 19:20 Uhr in Kalender übernehmen

Veranstaltungsdetails

Referent
PD Dr. Dr. Stefan Niehues, Charité - Universitätsmedizin Berlin
Veranstalter
Bracco Imaging Deutschland GmbH
Thema
Herz- und Gefäßdiagnostik
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW), Studenten, MTRA, Andere, Ingenieure / Naturwiss.

Qualitätsnachweise

Information & Anmeldung

Herzlich Willkommen zur Industrieveranstaltung der Bracco Imaging Deutschland GmbH!

Sie haben Fragen zu conrad, der digitalen Lernplattform der DRG? Hier finden Sie weiterführende Informationen.

Kurzinfo: Erläutert wird, wie mittels optimierter Gabe von hochkonzentriertem Kontrastmittel die Strahlendosis im CT reduziert werden kann. Die konkrete Umsetzung wird anhand von klinischen Beispielen erarbeitet.

Kontakt zum Industriepartner: Um Sie individuell per E-Mail kontaktieren und Ihnen weitere Informationen zuschicken zu können, benötigen wir Ihr Einverständnis zur Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Bitte nutzen Sie daher unsere Abfrage am Ende der Industrieveranstaltung.

Livestream verpasst? Kein Problem! Die Aufzeichnungen der Veranstaltungen finden Sie einige Tage später in der Lernplattform conrad unter RÖKO DIGITAL INDUSTRIE (Hinweis: Das Angebot gilt nur für RÖKO DIGITAL-Teilnehmer).

PROGRAMMABLAUF INDUSTRIEVERANSTALTUNG
Einloggen ist ab 18:55 Uhr möglich.
19:00 bis 19:20 Uhr: Industrie-Symposium Bracco Imaging Deutschland GmbH


IHRE ANSPRECHPARTNER

E-Mail: industrie@drg.de
Maren Bastian    Tel.: 030 - 916 070 - 37
Claudia Donth    Tel.: 02191 2096405 / 0175 9295011

Weitere Information unter: www.braccoimaging.de

Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist die Bracco Imaging Deutschland GmbH verantwortlich.