101. Deutscher Röntgenkongress

Veranstaltung

RÖKO DIGITAL: Onkologische Bildgebung II - RECIST und Co: Update Tumorheterogenität und Therapie-Monitoring

1
Okt

01. Oktober 2020

Online, 19:00 - 21:00 Uhr in Kalender übernehmen

Veranstaltungsdetails

Veranstalter
Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Thema
Onkologische Bildgebung
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW), Studenten, MTRA, Andere, Ingenieure / Naturwiss.

Qualitätsnachweise

Bewertung folgt

Information & Anmeldung


ACHTUNG! Die Anmeldung zu RÖKO DIGITAL berechtigt Sie, an allen Terminen der Reihe teilzunehmen und ermöglicht Ihnen gleichzeitig der Zugang zu den Aufzeichnungen in der Lernplattform conrad.

Die Anmeldung für RÖKO DIGITAL muss einmalig vor dem ersten Besuch eines RÖKO DIGITAL-Webinars erfolgen.

Sie sollten sich spätestens 24 Stunden vor Beginn des ersten Webinars, das Sie besuchen wollen, anmelden, damit wir Ihnen eine ordnungsgemäße Registrierung und Zulassung zu den Webinaren gewährleisten können.

Danach fordern Sie bitte vor jedem RÖKO DIGITAL - Webinar Ihren persönlichen Zugangslink über den Termineintrag im Programmkalender an, um sich in die Kurse einloggen zu können. Mit diesem Zugangslink registrieren Sie sich für die jeweilige Veranstaltung.

Die Teilnahmebescheinigungen werden wenige Tage nach jedem Kurs per E-Mail zugesandt.

Livestream verpasst? Kein Problem! Die Aufzeichnungen der Kurse finden Sie einige Tage später
in der Lernplattform conrad unter RÖKO DIGITAL.

KURSABLAUF
Einloggen ist ab 19:45 Uhr möglich.

20:00 - 20:25 Uhr   Tumorheterogenität: Was meint das und welche neuen Therapieoptionen ergeben sich                                   hierdurch? - -ein Update zu den TKIs, MBs und MABs
                                  PD Dr. Dr. Michel Eisenblätter, Universitätsklinikum Frankfurt

20:25 - 20:50 Uhr   RECIST und Co: Update zu den aktuellen morphologischen und funktionellen Möglichkeiten
                                  des Therapiemonitoring
                                  Prof. Dr. Bernhard Gebauer, Charité - Universitätsmedizin Berlin

20:50 - 21:00 Uhr    Diskussion


Bei Fragen zur Zertifizierungen der DRG wenden Sie sich bitte an zertifizierung@drg.de

IHRE ANSPRECHPARTNER
kongress@drg.de
Merle Bachmann                 Tel. 030 916 070 - 26
Maren Bastian                      Tel. 030 916 070 - 37
Dagmara Bruchalska         Tel. 030 916 070 - 30