MTRA-Programm

„Alles im Blick“ für MTRA auf dem 98. Deutschen Röntgenkongress

Das Motto des diesjährigen Deutschen Röntgenkongresses lautet „Alles im Blick“. Und damit Sie alles im Blick behalten, hat die VMTB ein vielfältiges und spannendes Programm zusammengestellt, das Sie an vollen drei Kongresstagen mit aktuellen Themen, praxisnaher Fortbildung und wertvollem Austausch unter Kollegen in Leipzig erwartet.

„Der Deutsche Röntgenkongress ist auch für MTRA der Höhepunkt im radiologischen Fortbildungsjahr.“ so Claus Becker, Vorstandsvorsitzender der VMTB. „Es ist uns daher immer ein großes Anliegen ein hervorragendes Programm mit exzellenten Rednern auf die Beine zu stellen; und wir sind zuversichtlich, dass uns das auch 2017 wieder gelungen ist.“

Die Schwerpunktthemen des Kongresses

Das Programm orientiert sich an den Schwerpunktthemen des Kongresses: Onkologische Bildgebung, Interventionelle Onkologie, Neue Techniken sowie Big Data. „Gleich zu Beginn wird es eine Highlightsitzung geben.“ erläutert Vorstandsmitglied Martin Küper das Programm. „ Es geht um „Big Data“, ein Thema, das für viele Kolleginnen und Kollegen wahrscheinlich eher eine abstrakte Dimension besitzt. Inwieweit Big Data bereits Einzug in die Radiologie gehalten hat und welche Auswirkungen dies im klinischen Alltag für uns hat, bringt Prof. Henzler aus Mannheim näher. Das Thema wird komplettiert durch  Ausführungen von Dr. Walz aus Frankfurt über die Möglichkeiten der Datenanalyse in der Bildgebung mit besonderem Augenmerk auf die Dosisanalyse in der Computertomografie.“

Ein gemeinsamer Kongress

Der 98. RöKo ist erneut ein gemeinsamer Kongress von DRG und ÖRG. So dürfen sich MTRA am Donnerstag auf die Session „Hybridbildgebung“ freuen, die von den Kollegen aus Österreich organisiert wird. Modernste Verfahren wie PET–MRT  sowie die Bildfusion von MRT und Ultraschall zur gezielten Mamma–Biopsie werden in den beiden Vorträgen dieser Sitzung behandelt.

Refresherkurs, Workshops und Klinikseminare

Ein besonderes Highlight am Freitag ist der Refresherkurs. Nach einem erfolgreichen Auftakt auf dem 97. RöKo im vergangenen Jahr wird die thematische Reihe „Schnittbildanatomie“ fortgesetzt, und zwar mit dem Bereich „Hals/ Thorax“. Die Verwendung des TED–Systems ermöglicht die Interaktion mit dem Auditorium und eine lebhafte Ausgestaltung des Kurses, erneut vorbereitet durch Mitglieder des Vorstandes der VMTB.

Richtig in die Tiefe gehen heißt es wieder bei den beliebten MTRA-Workshops. Neben fachlichen Themen wird es in diesem Jahr um das aktuelle Thema „Interkulturelle Kommunikation im medizinischen Alltag“ sowie um Burnout und Stress gehen. Auch ein Workshop für MTRA-Lehrkräfte zu Unterrichtsvorbereitung und Gestaltung wird es geben.

Nicht zuletzt finden erneut zahlreiche Klinikseminare im Universitätsklinikum Leipzig und im Klinikum St. Georg statt. Von Mittwoch bis Freitag können die Teilnehmer aus 17 verschiedenen Seminaren wählen. Auch hier empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

MTRA-Schüler herzlich willkommen

Erneut wird es außerdem ein Programm für den MTRA-Nachwuchs geben, diesmal an gleich zwei Kongresstagen. Am Mittwoch können sich angehende MTRA über die Themen Onkologie und radiologische Untersuchungstechniken informieren. Am Donnerstag geht es dann um Gerätetechnik und Themen um die Radiologie herum. Die Teilnahme für MTRA-Schüler ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch dringend erforderlich, da die Platzzahl begrenzt ist.


Der Vorstand der VMTB freut sich sehr den Mitgliedern der VMTB und allen anderen MTRA ein umfangreiches und attraktives Programm anbieten zu können. Unser Dank gilt bereits hier allen Referenten und Mitwirkenden.

Wir laden Sie hiermit alle sehr herzlich nach Leipzig ein und freuen uns auf ein Wiedersehen im kommenden Mai.

Der Vorstand der VMTB

veröffentlicht am Donnerstag, 16. Februar 2017

Einladung

die Kongresspräsidenten laden ein - zum 98. Deutschen und 8. gemeinsamen Röntgenkongress von DRG und ÖRG
mehr

Vortragsvideos RöKo 2016

ausgewählte Vorträge aus den Reihen RöKo International, Fit-für-den-Facharzt und den Highlight-Sessions finden Sie hier
zu den Vorträgen

Leipzig lädt ein

...und hat jede Menge zu bieten. Erfahren Sie hier mehr.
mehr

Hellste Köpfe

Radiologie für Studenten - die Anmeldung zum RöKo-Patenschaftsprogramm ist ab sofort bis zum 28.02.2017 möglich.
mehr